Kirsch-Zimt-Herzen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 200 g   Mehl, 100 g Puderzucker  
  • 1 TL   Kakao, 2 TL Zimt  
  • 125 g   kalte Butter/Margarine  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 Glas (225 g)  Kirsch-Konfitüre  
  •     Puderzucker zum Bestäuben, Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nüsse, Mehl, Puderzucker, Kakao, Zimt, Fett und Ei glatt verkneten. Zugedeckt im Tiefkühlfach 10 Minuten kalt stellen
2.
2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick ausrollen. Insgesamt ca. 60 Herzen (ca. 5,5 cm Ø) ausstechen. Aus der Hälfte der Herzen kleinere Herzen (ca. 3 cm Ø) ausstechen und als Teigreste weiterverarbeiten. Ganze Herzen und Herzen mit Loch auf die Bleche legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Ganze Herzen damit bestreichen. Herzen mit Loch daraufsetzen, Ränder mit Puderzucker bestäuben. Löcher mit Konfitüre etwas auffüllen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved