Kirschen mit Kokos-Makronenhaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirschen mit Kokos-Makronenhaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (370 ml) Kirschen 
  • 1-2 TL  Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2-3 EL  Amaretto oder einige Tropfen Bittermandel-Aroma 
  • 2   frische Eiweiß (Gr. M) 
  • 5 EL  Zucker 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Kokosraspel 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kirschen abgießen, Saft dabei auffangen. 5 EL Saft und Stärke glatt rühren. Restlichen Saft und Vanillin-Zucker aufkochen. Mit angerührter Stärke binden. Kirschen unterrühren. Mit Amaretto oder Aroma abschmecken. In 4 ofenfeste Tassen oder Förmchen (à ca. 250 ml Inhalt) verteilen
2.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. Erst Mehl, dann Kokosraspel vorsichtig darunterheben
3.
Makronenmasse auf den Kirschen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved