Kirschgelee mit Vanillehaube

Kirschgelee mit Vanillehaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Süßkirschen 
  • 100 Himbeeren 
  • 3/8 Roséwein (s. Tipp) 
  • 3-4 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1/4 kalte Milch 
  • 1 Päckchen  Dessert-Soßenpulver "Vanille" 
  • 4   Löffelbiskuits 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine kalt einweichen. Kirschen entstielen, waschen, halbieren und entsteinen. Himbeeren verlesen und evtl. vorsichtig waschen
2.
Wein, 1-2 EL Zucker und Vanillin-Zucker erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Kirschen und Himbeeren in 4 hohe Gläser verteilen. Flüssiges Gelee darübergießen. Mind. 4 Stunden kalt stellen
3.
Milch und Soßenpulver mit einem Schneebesen ca. 1 Minute kräftig verschlagen. Löffelbiskuits grob zerbröseln und auf das Gelee streuen. Die Vanillesoße darauf verteilen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved