Kirschjoghurteis

Kirschjoghurteis Rezept

Zutaten

Für Kugeln
  • 100 Zucker 
  • 500 Süßkirschen 
  • 50 Puderzucker 
  • 2 cl  Kirschlikör 
  • 350 Vollmilch-Joghurt 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Eiswaffeltüten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zucker und 150 ml Wasser in einen Topf geben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kirschen waschen und entsteinen. Mit Puderzucker und Kirschlikör im Mixer pürieren. Zuckersirup vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Joghurt und Zitronensaft verrühren. Zuckersirup nach und nach einrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Joghurtmasse und Kirschpüree verrühren und in eine Metallschüssel geben. Mindestens 6 Stunden ins Gefriergerät stellen. Dabei mehrmals umrühren. Vor dem Servieren ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und eventuell in Eiswaffeltüten servieren

Ernährungsinfo

8 Kugeln ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved