Kirschkuchen mit Marzipanstreuseln

Kirschkuchen mit Marzipanstreuseln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1,75 kg  Kirschen 
  • 650 ml  Kirschnektar 
  • 200 ml  Grenadine (Granatapfel-Sirup) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 90 Speisestärke 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 300 Butter 
  • 165 Zucker 
  • 500 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 500 Sahnequark (40 % Fett) 
  •     Minze 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen und entsteinen. 500 ml Nektar, Grenadine und 1 Päckchen Vanillin-Zucker aufkochen. Kirschen zugeben und 3-4 Minuten köcheln. 75 g Stärke und 150 ml Nektar glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, angerührte Stärke einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Kompott direkt mit Folie abdecken und beiseite stellen. Für die Streusel Marzipan grob raspeln. Butter in Stückchen, Marzipan, 125 g Zucker, Mehl und 1 Ei in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) fetten. Ca. 3/4 der Streusel daraufgeben und zu einem flachen Boden drücken. Für die Käsemasse Quark, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 40 g Zucker, 1 Ei und 15 g Stärke glatt rühren. Kirschen glatt rühren und auf den Boden geben, glatt streichen. Käsemasse in Klecksen darauf verteilen. Mit den restlichen Streusel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 35-40 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In Stücke schneiden und mit Minze verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved