Kirschkuchen mit Minzsahne

Kirschkuchen mit Minzsahne Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 250 + 3 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 225 Mehl 
  • 100 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 50 + 2 EL Speisestärke 
  • 3 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 Glas (720 ml)  Schattenmorellen 
  • 250 Mascarpone 
  • 200 Schmand 
  • 300 Schlagsahne 
  • 200 Pfefferminztäfelchen 
  • 20 Cocktailkirschen 
  • 2 EL  Minzsirup oder Minzlikör 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, 200 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Mandeln, 50 g Speisestärke und Backpulver mischen und kurz unter die Fettmasse rühren. Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Fertigen Boden in der Form ca. 10 Minuten ruhen lassen. Boden aus der Form lösen und auskühlen lassen. Inzwischen Kirschen abgießen, Saft auffangen. Saft mit 2 Esslöffel Zucker aufkochen. 2 Esslöffel Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und in den kochenden Saft rühren. Nochmals kurz aufkochen und die Kirschen unterheben. Springformrand um den Boden schließen, Kompott daraufgeben und glatt streichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Mascarpone, Schmand und 50 g Zucker verrühren. 200 g Sahne steif schlagen. Minztäfelchen grob hacken und mit der Sahne unter die Mascarpone-Creme heben. Creme auf dem Kirschkompott verteilen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Springformring entfernen. 100 g Sahne steif schlagen, 1 Esslöffel Zucker dabei einrieseln lassen. Torte rundherum damit bestreichen. Cocktailkirschen klein schneiden. Torte mit Minzsirup oder -likör und Kirschen verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 590 kcal
  • 2460 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved