Kirschlikuchen mit Buttercreme und Schokoladenglas

Kirschlikuchen mit Buttercreme und Schokoladenglas Rezept

Zutaten

  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 550 ml  Milch 
  • 1 Packung (465 g)  Backmischung Kirschli-Kuchen 
  • 325 weiche Butter oder Margarine 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Glas (720 ml; Abtr.-Gew.: 460 g)  Sauerkirschen 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 50 Kokosplattenfett 
  • 100 Halbbitter- und Vollmilch-Kuvertüre 
  •     Schlagsahne, Cocktailkirschen und Zitronenmelisse 
  •     Fett und Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zucker, Puddingpulver und 50 ml Milch verrühren. 450 ml Milch aufkochen lassen, Puddingpulver einrühren und nochmals aufkochen lassen. Pudding im kalten Wasserbad auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, gelegentlich umrühren. In der Zwischenzeit die Backmischung und Schokoladenstückchen in einer Schüssel mischen. 125 g Fett, Eier und restliche Milch zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Kirschen abtropfen lassen. Zum Backen aus Alufolie einen Rand falten und auf einem gefetteten Backblech ein Rechteck (34x28 cm) damit abgrenzen. Teig darauf streichen, die Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe2) ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Restliches Fett und Zitronenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 15 Minuten dickschaumig schlagen. Abgekühlten Pudding nach und nach darunter schlagen. Buttercreme auf den Kuchen streichen und kühl stellen. Kokosfett und Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und unter Rühren etwas abkühlen lassen. Auf dem Kuchen verstreichen und eventuell mit einem Zackenkamm Wellen hineinziehen. Nach Belieben mit Sahnetuff, Cocktailkirschen und Zitronenmelisse verziert servieren. Ergibt ca. 18 Stücke
2.
: KH: 34 g
3.
Geschirr: Schumann

Ernährungsinfo

  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved