Kirschtomaten-Pasta auf Kaper(n)fahrt

Aus LECKER 6/2019
3.625
(8) 3.6 Sterne von 5
Kirschtomaten-Pasta auf Kaper(n)fahrt Rezept

Die Pasta mit würzigem Tomatensugo macht uns den Start in die neue Woche wirklich einfach. Und die Zubereitung dauert nur 20 Minuten. Besser geht's nicht!

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 400 lange Nudeln (z. B. Linguine) 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 Glas (106 ml)  Kapern 
  • 3 Stiele  Majoran 
  • 50 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. In­zwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen, größere halbieren. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten darin andünsten. Mit 150 ml Nudelwasser ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. ­Kapern abtropfen lassen. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Kapern und Majoran unter die Tomaten rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
3.
Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Tomaten mischen. Evtl. nachwürzen und anrichten. Parmesan darüberhobeln.
4.
TIPP: Wer mag, gibt auch die Kapernflüssigkeit aus dem Glas zur Soße – dann aber nur 100 ml Nudelwasser angießen. Die Kapern immer erst zum Schluss dazugeben, sonst verlieren sie an Aroma.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 20g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved