Kirschtomatensalat mit Minz-Joghurt

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Hähnchenfilets (à ca. 140 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 Scheiben   Pita-Brot (à ca. 65 g; griechisches Fladenbrot) 
  • 200 g   Rauke  
  • je 200 g   rote und gelbe Kirschtomaten  
  • 2-3 Stiel(e)   Minze  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 EL   Essig (z. B. Rotwein-Essig) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin unter Wenden 8-10 Minuten braten. Pitabrot mit restlichem Öl bestreichen und in einer Pfanne unter Wenden ca. 5 Minuten knusprig braten. Rauke waschen, abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Minze waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer und Minze verrühren. Hähnchenfilets aus der Pfanne nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Pitabrot in kleine Stücke brechen. Hähnchenfilets in dünne Scheiben schneiden, mit Kirschtomaten, Rauke und Minz-Joghurt mischen. Auf Tellern anrichten und mit den Pita-Stücken bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved