Kirschtorte mit Cremehaube

Kirschtorte mit Cremehaube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Glas  (720 ml) Kirschen (für Diabetiker) 
  • 100 weiche Butter 
  • 80 + 30 g Diabetikersüße 
  • 2   Eier , 200 g Mehl (Gr. M) 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 400 ml  Milch, 1 EL Kakao 
  • 2 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Päckchen  ungesüßtes Puddingpulver "Vanille" 
  •     (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 150 Crème légère oder stichfeste saure Sahne (15 %) 
  • 25 Diabetiker-Schokolade 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Springform (24 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Kirschen abtropfen, 16 beiseite legen. Butter und 80 g Süße cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit 2 EL Milch unterrühren. Hälfte Teig in die Form streichen
2.
Rest Teig, 2 EL Milch und Kakao verrühren. In die Form streichen. Die Kirschen darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Auskühlen
3.
Gelatine kalt einweichen. 8 EL Milch, Puddingpulver und 30 g Süße verrühren. Rest Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen. Gelatine ausdrücken, im Pudding auflösen. Auskühlen. Crème légère unterrühren
4.
Ca. 3/4 Creme auf die Torte streichen. Mind. 3 Std. kalt stellen. Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Torte mit Schokolade, Rest Creme und Kirschen verzieren

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved