Klare Brühe mit Möhren und Kohlrabi

0
(0) 0 Sterne von 5
Klare Brühe mit Möhren und Kohlrabi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Champignons 
  • 1   Tomate 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Möhren 
  • 1   kleiner Kohlrabi 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und, bis auf die Hälfte des Porrees, grob zerkleinern. Zwiebel schälen und halbieren. Pilze putzen. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Zwiebel in 1 Esslöffel Öl kräftig anbraten. Suppengrün, Pilze und Tomaten zufügen, kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Liter Wasser angießen und aufkochen. Ca. 45 Minuten köcheln lassen. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Kohlrabi schälen, fein würfeln. Rest Porree waschen und in Ringe schneiden. Brühe durchsieben, aufkochen. Gemüse in der Brühe 5-10 Minuten garen. Toast würfeln und in restlichem Öl rösten. Brühe abschmecken, anrichten. Toast dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved