Klare Brühe mit Schinken-Eierstich

Klare Brühe mit Schinken-Eierstich Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Gr. M), 1/8 l Milch 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 2 EL (ca. 50 g)  magere 
  •     Schinkenwürfel 
  •     Fett 
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch; ca. 150 g) 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 1-2 TL  Butter/Margarine 
  • 3 EL  flüssige Gourmet-Gemüse-Bouillon oder 
  • 2-3 TL  Gemüsebrühe 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier und Milch verquirlen, würzen. Mit Schinken in 2 gefettete Förmchen oder Tassen (à ca. 125 ml Inhalt) füllen. Mit Folie verschließen. Im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze 20-25 Minuten stocken lassen
2.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Porree darin andünsten. Mit 3/4 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Bouillon einrühren und Tomatenwürfel zufügen. Ca. 3 Minuten köcheln
3.
Eierstich stürzen, klein schneiden und in 4 Suppentassen verteilen. Die heiße Gemüsebrühe vorsichtig darüber füllen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Die Eierstichmasse statt in gefettete Tassen in einen Gefrierbeutel füllen. Gut verschließen, damit kein Wasser hineinläuft und dann direkt ins heiße Wasserbad stellen. Nach dem Garen etwas abkühlen lassen, aufschneiden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved