Klare Fleischbrühe mit Käseklößchen und Zucchiniste

Klare Fleischbrühe mit Käseklößchen und Zucchiniste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Querrippe 
  • 2   Marknochen 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   Möhre 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/8 Milch 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  • 60 Mehl 
  • 1   Ei 
  • 1 EL  geriebener Goudakäse 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch und Knochen waschen, in 1 Liter Salzwasser geben und aufkochen. Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und zum Fleisch geben. Alles bei schwacher Hitze ca. 1 1/2 Stunden kochen. In der Zwischenzeit Möhre schälen, waschen und in feine Stifte schneiden. Zucchini putzen, waschen und der Länge nach 2 dünne Scheiben davon abschneiden. Mit einer Ausstechform 4 Sterne ausstechen. Petersilie waschen und fein hacken. Milch, Salz und Fett aufkochen. Mehl auf einmal hineingeben und so lange rühren bis sich der Teig kloßartig vom Topfboden löst. Topf von der Herdplatte nehmen. Ei, Käse und Petersilie unterrühren. Aus der Masse mit 2 Teelöffel kleine Klöße abstechen und in kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen und nochmals aufkochen. Möhren und Zucchinisterne darin 2-3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brühe mit den Klößchen in Suppentassen servieren
2.
Zubereitungszeit: ca. 1 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 90 kcal
  • 330 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved