Klare Hühnerbrühe

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 l   Wasser  
  • 1   Petersilienwurzel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Stange Lauch  
  • 3   große Morrüben  
  • 1   Huhn (tot, gerupft, ausgenommen, Kopf ab)  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Das Gemüse waschen, schälen und zerkleinern.
2.
Alle Zutaten in einen Schnellkochtopf geben und 30 kochen.
3.
Gargut abkühlen lassen und die Brühe mittels eines Siebes von den festen Bestandteilen trennen.
4.
Wenn man ein gutes Huhn hatte, kann man auch das Fleisch ablösen und essen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved