Klare Spargelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Klare Spargelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer Spargel 
  •     oder Bruchspargel 
  • 2   Kohlrabi 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4 (à 75 g)  ungebrühte Kalbsbratwürstchen 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte 
  •     Tomaten 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     einige Tropfen 
  •     Worcestersoße 
  • 1/2   Baguette 
  • 1 Päckchen (62,5 g)  Kräuterbutter 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spargel schälen, Enden dünn abschneiden und den Spargel in Stücke schneiden. Kohlrabi putzen und in Stifte schneiden. Spargel und Kohlrabi in der Brühe ca. 15 Minuten garen. Brät aus der Haut herausdrücken, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brätklößchen darin goldbraun braten. Tomaten abtropfen lassen und in Stükke schneiden. Klößchen und Tomatenwürfel zur Suppe geben und alles mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und mit der Kräuterbutter bestreichen. Kurz unter dem heißen Grill des Backofens überbacken. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und über die Suppe streuen
2.
Teller: Eschenbach
3.
Löffel: IDC
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved