Kleckselkuchen (Diabetiker)

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 60 g   Diabetikersüße  
  • 1 Prise   Salz  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 240 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 20 g   Kakaopulver  
  • 2-3 EL   Milch  
  • 4 EL   frischer Orangensaft  
  • 6 g   Diabetikersüße  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Diabetikersüße und Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao und Milch rühren
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Von der Mitte der Springform her den Teig abwechselnd mit einem Esslöffel hineingeben. Form vorsichtig mehrmals rütteln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 ° C / Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen
3.
Kuchen herausnehmen, mit Orangensaft beträufeln und auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und Backpapier abziehen. Klechselkuchen mit Diabetikersüße bestäubt servieren
4.
, 1 1/2 BE (davon 4,5 g Fructose)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved