Kleine Blätterteig-Pies

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Scheiben   (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig  
  • 200 g   Lachsfilet  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  • 75 g   Frischkäse mit Kräutern der Provence  
  • 3   Eier  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  •     Fett für die Förmchen 
  •     Dill, Zitrone und rote Beeren zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteig leicht antauen lassen, anschließend halbieren. Inzwischen Lachs waschen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Frischkäse, Eier und Sahne glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Feuerfeste Förmchen (ca. 10 cm Ø) fetten. Teigplatten etwas ausrollen und leicht überlappend in die Förmchen legen. Lachs darin verteilen. Mit Frischkäsemischung begießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen. Mit Dill, Zitrone und roten Beeren garniert servieren
2.
Geschirr: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved