Kleine Kaffeemaschine

Modelle für großen Genuss

Single, wenig Platz oder nur gelegentlicher Kaffeetrinker: Eine kleine Kaffeemaschine passt sich deinen Bedürfnissen an. Das sind die besten Modelle.

Kleine Kaffeemaschinen sind praktisch und günstig
Kleine Kaffeemaschinen sind praktisch und günstig, Foto: iStock
 

Kleine Kaffeemaschine kaufen

Reguläre Kaffeemaschinen kochen in einem Durchgang rund zehn Tassen Kaffee. Jenseits von Büros oder Familienfesten ist das meist viel zu viel. Mini-Kaffeemaschinen sind da alltagstauglicher. Die folgenden Modelle produzieren kleine bis sehr kleine Mengen Heißgetränk – und kamen bei Amazon-Kunden gut an.

 

Ein Beitrag geteilt von Antonia (@pearodie) am

Hier findest du diese kleine Kaffeemaschine bei Amazon

 

Kleine Kaffeemaschine - praktische Alternative

Herkömmliche Kaffeemaschinen gehören in der Küche zu den größten Platzhirschen. Oft machen sich die Geräte auf der Arbeitsplatte aber nur unnötig breit. Für Single-Haushalte, den Besuch, die Ferienwohnung oder auch Familien mit nur ein bis zwei Kaffeetrinkern ist eine kleine Kaffeemaschine oft die viel praktischere Alternative. Das Gerät ist kompakter, die Bedienung handlicher.

 

Kleine Kaffeemaschine – Fazit

Eine kleine Kaffeemaschine ist für Kaffeeliebhaber im Alltag oft genau die richtige Wahl. Du wirst dich auch über den freien Platz auf der Arbeitsfläche freuen! Das alte, klobige Gerät kann bis zum nächsten Kaffeekränzchen in großer Runde im Keller verschwinden.

Alternative: Für perfekten Kaffee empfehlen wir Profigeräte: Bester Kaffeevollautomat & Italienische Kaffeemaschine

 

Video-Review

Hier findest du diese kleine Kaffeemaschine bei Amazon 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved