Kleine Keulen auf Bandnudeln in Sahnesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Hähnchenkeulen (à ca. 120 g)  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 Stiel(e)   Salbei  
  • 300 g   grüne Bandnudeln (Fettucine) 
  • 1 (ca. 200 g)  Gemüsezwiebel  
  • 500 g   Champignons  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • ca. 1/2 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  •     Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Keulen waschen und trocken tupfen. Mit Öl einstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter abzupfen und darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Für die Soße Zwiebel schälen und hacken. Champignons putzen, waschen, blättrig schneiden. Beides im heißen Fett ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstäuben. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer, getrockneten Kräutern und Zitronensaft abschmecken. Mit Zitrone garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 40 Min
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 64 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved