Kleine Kokosberge

0
(0) 0 Sterne von 5
Kleine Kokosberge Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 100 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 20 kandierter gehackter Ingwer 
  • 125 Kokosraspel 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Halbbitter Kuvertüre 
  • 25 Kokosfett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eiweiß steif schlagen. Zitronensaft zufügen und Zucker nach und nach einrieseln lassen. Zitronenschale, Ingwer, Kokosraspel, Vanillin-Zucker und Mehl unterheben. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Berge spritzen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 12-14 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen Kuvertüre grob hacken, die Hälfte in eine Schüssel geben und auf dem nicht zu heißen Wasserbad schmelzen.
3.
Vom Wasserbad nehmen, restliche Kuvertüre mit Kokosfett zufügen und unter Rühren schmelzen. Sobald die Kuvertüre leicht abgekühlt ist, die Kokosberge darin nach Belieben tauchen und trocknen lassen. Ergibt ca. 48 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

48 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 2g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved