Kleiner Marzipanelch

Aus kochen & genießen 12/2013
Kleiner Marzipanelch Rezept

Zutaten

Für Elch
  • 125 Backmarzipan (z. B. von Niederegger) 
  • 50 + 50 g Puderzucker 
  •     rote Speisefarbe 
  •     ca. 2 1⁄2 TL Kakao 
  • 2   Schokozuckerperlen 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Marzipan und 50 g Puderzucker mit den Händen verkneten. 1 erbsengroßes Stück Marzipan ­abnehmen und mit wenig Speise­farbe rot färben. Die Elchnase ­daraus formen. 1 walnussgroßes Stück vom übrigen Marzipan abnehmen und daraus das Geweih und die Ohrinnenflächen formen.
2.
Restliches Marzipan mit 2 TL Kakao verkneten. 2 haselnussgroße Stücke abnehmen und den Kopf und die Ohren daraus formen. 2 haselnussgroße Stücke vom ­Kakaomarzipan abnehmen und mit ca. 1⁄2 TL Kakao verkneten.
3.
Daraus vier Hufe formen. Aus dem Rest für den Elch den Körper und zwei lange und zwei kurze Beine formen. Zum Zusammen­kleben 50 g Puderzucker mit wenig ­Wasser verrühren. Nase und Ohren mit etwas Guss verzieren.
4.
Alle Teile zum Elch zusammensetzen. Zuckerperlen als Augen in den Kopf drücken. Ein kleines Loch als Mund unterhalb der Nase vorsichtig eindrücken.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved