Knackiger Reis-Salat mit Nordsee-Krabben

Aus kochen & genießen 25/2002
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 75 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 2 Blätter   Römersalat  
  • 3 EL   Zitronenessig  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 Stiel(e)   Dill  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 75 g   Nordseekrabbenfleisch  
  •     Zitrone und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Salatblätter waschen und in Streifen schneiden. Für die Vinaigrette Essig und Öl verschlagen. Dill waschen, grob hacken, unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Reis abgießen und abtropfen lassen. Mit Lauchzwiebeln, Tomaten, Salat, Krabben und Vinaigrette vermengen. Zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken und mit Zitrone und Dill garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved