Knackiger Römersalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 4-5   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 100 g   Mayonnaise  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 5 EL   Milch  
  • 50 g   geriebener Parmesankäse  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 75 g   Frühstücksspeck  
  • 1   Römersalat  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  •     Parmesanhobel und bunter Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brot würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fett in einer Pfanne schmelzen und Brot und Hälfte des Knoblauchs darin rösten. Mit Salz und Paprika würzen. Brotwürfel aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
2.
Joghurt, Mayonnaise, Zitronensaft, Milch, Parmesan und restlichen Knoblauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Speck in einer Pfanne auslassen. Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
3.
Tomaten putzen, waschen und halbieren. Salat, Speck und Tomaten mischen, Soße darübergießen und mit einigen Croûtons bestreuen. Restlichen Croûtons extra dazureichen. Nach Belieben mit Parmesanhobel garniert und Pfeffer bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved