Knackiger Salat mit Putenstreifen (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  •     :  
  •     geschälte Zwiebel  
  • 6-8   geputzte Radieschen  
  • 1 (ca. 25 g)  kleine Scheibe Goudakäse  
  • 100 g   geputzter Römersalat  
  • 1 TL   körniger Senf  
  • 1 EL   leichte Salatcreme  
  • 2 EL   Magermilch-Joghurt  
  • 1-2 TL   Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     einige Spritzer Süßstoff  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 (ca. 125 g)  dünnes Putenschnitzel  
  • 1 TL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1 Scheibe (60 g)  Vollkornbrot oder 1 Vollkornbrötchen  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel in dünne Ringe hobeln oder schneiden. Radieschen vierteln. Gouda in feine Stifte, Salat in Streifen schneiden. Für die Vinaigrette Senf, Salatcreme und Joghurt verrühren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken. Schnitzel waschen, trocken tupfen
2.
Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und in Streifen schneiden. Radieschen, Salat und Zwiebel mischen. Auf einer kleinen Platte anrichten. Putenstreifen und Käse darauf verteilen. Soße darübergeben. Brot dazu essen
3.
, 2 anzurechnende BE
4.
Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved