Knäckebrot mit Möhren-Minz-Tatar

Knäckebrot mit Möhren-Minz-Tatar Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Möhre (100 g) 
  • 1 (150 g)  Orange 
  •     Öl 
  • 1/2 TL (2,5 g)  Zucker 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Stiel Minze 
  • 2 Scheiben (à 14 g)  rundes Roggen-Knäckebrot 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen und fein würfeln. Orange halbieren. Aus einer Hälfte den Saft auspressen. Aus der anderen Hälfte mit einem scharfen Messer die Filets herausschneiden. Trennhäute entfernen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
2.
Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen. Zucker in die Pfanne geben und karamellisieren lassen. Orangensaft und Möhrenwürfel zugeben und 1-2 Minuten köcheln. Mit Pfeffer würzen. Möhren etwas abkühlen lassen, Orangenstücke unterheben.
3.
Minze waschen. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, vom Stiel zupfen und in feine Streifen schneiden. Unter die Möhren heben. Möhren-Minz-Tatar auf dem Knäckebrot anrichten. Mit Minze garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved