Knoblauch-Garnelen auf Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   rohe Garnelen (mit Schale; ca. 250 g)  
  • je 1/2   Kopf Römersalat und  
  •     Lollo bianco od. 1 Kopfsalat 
  • 150 g   Erdbeeren  
  • 100 g   Salatcreme, 6 EL Milch  
  • 1-2 TL   eingelegter grüner  
  •     Pfeffer (aus dem Glas) 
  •     Worcestersoße  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Garnelen schälen, Darm entfernen. Garnelen waschen
2.
Salate putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden
3.
Salatcreme und Milch verrühren. Pfefferkörner zufügen. Mit Worcestersoße, Zitronensaft, Salz und Pfeffer pikant abschmecken
4.
Knoblauch schälen und hacken. Öl erhitzen und Knoblauch darin andünsten. Garnelen zugeben und von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
5.
Salat mit Erdbeeren und Garnelen anrichten. Die Soße darüber verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved