Knoblauch-Kräuter-Brühe mit pochiertem Ei

Knoblauch-Kräuter-Brühe mit pochiertem Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • einige Stiel(e)  Thymian, Basilikum und Majoran 
  • 2 (ca. 400 ml)  Gläser Rinderfond 
  •     Salz 
  • 4 EL  Essig 
  • 4   Eier (Größe S) 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und fein hacken. Rinderfond, Knoblauch und Kräuter erhitzen. Ca. 1 Liter Salzwasser und Essig aufkochen. Ei vorsichtig hineingleiten lassen.
2.
Mit Löffeln etwas zusammenhalten und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz in kaltes Wasser tauchen und in der Brühe anrichten. Mit Paprikapulver bestäuben. Dazu schmecken Croûtons.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 520 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved