Knoblauchsalsa

0
(0) 0 Sterne von 5
Knoblauchsalsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Mandelkerne ohne Haut 
  • 1-1 1/2   rote Chilischoten 
  • 8   Knoblauchzehen 
  • 300 reife, feste Tomaten (3-4 Stück) 
  • 1/3 Bund  glatte Petersilie 
  • 1-2 EL  Rotweinessig 
  • 1/8 Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Chilischote waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Knoblauch schälen und grob in Stücke schneiden.
2.
Tomaten kreuzweise einritzen, ca. 1 Minute in kochendes Wasser legen und unter kalten Wasser abschrecken. Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
3.
Mandeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Petersilie und Essig in eine hohe Schüssel geben und mit dem Schneidstab fein zerkleinern. Dann das Olivenöl nach und nach zugießen, bis eine weiche, homogene Masse entsteht.
4.
Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved