close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knödel-Speck-Spieße auf Gartensalat mit Champignons (vier Zutaten)

4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (400 g) Mini Kartoffel-Knödel  
  • ca. 10 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 400 g   Salat-Mix (Beutel) 
  • 100 g   Champignons  
  • 4 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 4 EL   + 1 TL Öl  
  • 8   Holzspieße  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knödel in ca. 1 1/2 Liter kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten sprudelnd kochen. Speckscheiben halbieren. Knödel abgießen und mit jeweils 1/2 Scheibe Speck umwickeln.
2.
Speckknödel auf 8 Spieße (jeweils 2–3 Stück) stecken. Salat evtl. verlesen. Champignons putzen, säubern und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, 4 EL Öl darunterschlagen.
3.
1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Knödelspieße darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Salat, Champignons und Vinaigrette vermengen. Spieße auf dem Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved