Knollensellerie-Roquefort-Gratin

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Sellerieknolle (ca. 600 g)  
  •     Salz  
  • 300 g   gekochter Schinken am Stück  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Roquefort Käse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Sellerie schälen, waschen und in Stifte schneiden. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten, abgießen. Schinken in Würfel schneiden. Schinken und Sellerie vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in gefettete ofenfeste Formen (?? Liter Inhalt) verteilen
2.
Sahne aufkochen. Roquefort zerbröselt und darin unter Rühren schmelzen. Den Sellerie-Schinken-Mix mit Soße übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten goldbraun backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved