Knusperfisch süß-sauer

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kabeljaufilet  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschoten  
  • 1 Dose(n) (236 ml)  Ananas in Scheiben  
  • 2   Eiweiß  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 1 l   + 2 EL Öl  
  • 1 (250 ml)  Flasche chinesische süß-sauer Sauce  
  • 1 EL   Sojasoße  
  •     Sambal-Oelek  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trocken tupfen und in große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
2.
Ananas in Stücke schneiden. Eiweiß etwas anschlagen. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch zuerst in Stärke wenden, dann in Eiweiß. Öl in einem Topf auf 175 °C erhitzen. Fisch darin portionsweise 6 Minuten ausbacken und warm halten.
3.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika 2 Minuten anbraten. Ananas zugeben. Süss-sauer Soße und Ananassaft zugeben. Mit Salz, Sojasoße und Sambal-Oelek abschmecken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
4.
Fisch und Soße auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved