Knusperhäuschen im Schnee

Knusperhäuschen im Schnee Rezept

Zutaten

Für Diese Zutaten braucht ihr fürs Haus und die Tiere
  •     Fett und Mehl 
  • 150 flüssigen Honig 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 3   frische Eier (Gr. M) 
  • 375 Mehl, 1 1/2 TL Kakao 
  • 1 1/2 TL  Lebkuchengewürz 
  • 1   geh. TL Backpulver 
  • 400 + etwas Puderzucker 
  • 100 Mandelstifte 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 1 Packung (100 g)  Gebäckschmuck 
  • 3 EL  Mandelkerne (m. Haut) 
  •     Borkenschokolade 
  • 1   Einweg-Spritzbeutel oder 
  • 1   mittelgroßer Gefrierbeutel 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Fettet ein Backblech, bestäubt es mit Mehl. Erwärmt Honig, 100 g Zucker und 2 EL Wasser unter Rühren bei mittlerer Hitze, bis alles gelöst ist. Lasst es 10 Minuten abkühlen. Heizt den Ofen vor: E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2. Trennt 2 Eier. Schlagt 2 Eigelb, 1 Ei und 2 EL Zucker cremig. Rührt den Honig ein. Mischt Mehl, Kakao, Gewürz und Backpulver. Knetet es erst mit den Knethaken des Hand-rührgerätes, dann kurz mit den Händen darunter
2.
Rollt den Teig auf dem Backblech aus. Schiebt ihn in den Ofen und backt den Teig ca. 20 Minuten. Lasst ihn
3.
ca. 5 Minuten abkühlen. Schneidet ein großes Rechteck (21 x 30 cm; Din-A-4) und 2 gleiche Dreiecke (ca. 13 cm hoch) mit je 15 cm langen Seiten daraus. Schneidet aus einem Dreieck eine Tür (ca. 3 x 5 cm) heraus. Teilt das Rechteck 1 x quer. Stecht aus dem Rest Figuren aus. Lasst alles auskühlen
4.
Schlagt für den Guss 2 Eiweiß und 400 g Puderzucker mit dem Handrührgerät dickcremig. Füllt die Hälfte davon in den Spritzbeutel. Verrührt den Rest Guss mit 1-2 EL Wasser. Bestreicht damit die Dächer und bestreut sie mit Mandelstiften und -blättchen. Bestreicht die Figuren mit dem Guss und verziert sie mit Gebäckschmuck
5.
Lasst alles 1-2 Stunden trocknen. Schneidet die Spitze vom Einweg-Spritzbeutel bzw. eine kleine Ecke vom Gefrierbeutel ab. Spritzt Guss auf die Unterseiten der Dächer und jeweils auf die oberen 2 Dreieckseiten. Klebt das Häuschen zusammen. Stellt als Stütze evtl. einen umgedrehten Becher oder ein Glas da-runter. Verschließt den Spritzbeutel (z. B. mit Gummiband). Lasst das Häuschen gut trocknen
6.
Spritzt dann mit übrigem Guss Dachfirst und Giebel. Setzt die Mandelkerne auf den Dachfirst. Malt mit restlichem Guss Fenster und Tür-Verzierungen auf. Klebt die Tür ans Häuschen und evtl. 1 Hahn aufs Dach. Lasst alles trocknen. Ordnet Schokolade als Holzscheite, Mandelsplitter als Stroh und die verzierten Figuren rund ums Knusperhäuschen an. "Schneit" zuletzt alles mit Puderzucker dick ein

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved