Knuspertorte mit Brombeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 400 g   weiße Kuvertüre  
  • 12 g   Kokosfett  
  • 2 1/2 Packungen (à 50 g=16 Stück)  Eiswaffel Herzen  
  • 1   Limette  
  • 300 g   Brombeeren  
  • 115 g   Zucker  
  • 400 ml   Buttermilch  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Mascarpone (italienischer Doppelrahm-Frischkäse) 
  • 12 Blatt   weiße Gelatine  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Limettenschale, -scheiben und Zitronemelisse  
  •     Alufolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Boden Kuvertüre grob hacken. Kuvertüre und Palmin im Wasserbad schmelzen. Waffeln zerbröseln und unter die Kuvertüre mengen. 2 Esslöffel der Mischung auf ein Stück Alufolie geben und trocknen lassen.
2.
Restliches Kuvertüren-Waffelgemisch in einer mit Backpapier ausgelegten quadratischen Form (24 x 24 cm) gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Boden ca. 1 1/2 Stunden trocknen lassen. Limette gründlich waschen, trockenreiben, Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
3.
Brombeeren verlesen, vorsichtig waschen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. 75 g Brombeeren und 15 g Zucker pürieren. Limettensaft, Buttermilch, Vanillin-Zucker, restlichen Zucker, Limettenschale und Mascarpone mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
4.
10 und 2 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. 10 Blatt Gelatine ausdrücken, vorsichtig in einem kleinen Topf schmelzen. Ca. 6 Esslöffel der Buttermilchmasse tröpfchenweise unter die Gelatine rühren.
5.
Dann unter die restliche Buttermilchmasse rühren. Buttermilchmasse gleichmäßig in zwei Schüsseln verteilen und kühl stellen, bis die Massen zu gelieren beginnen. Inzwischen restliche Gelatine (2 Blatt) ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen.
6.
Pürierte Brombeeren tröpfchenweise unterrühren. Sahne steif schlagen und die Hälfte in eine Schüssel Buttermilchcreme rühren. Auf den Knusperboden geben und glatt streichen. Brombeerpüree in die 2. Schüssel Buttermilchcreme rühren und restliche Sahne vorsichtig unterheben.
7.
Auf die helle Creme geben und ca. 5 Stunden kühl stellen. Getrocknete Eiswaffel-Kuvertüre (von der Alufolie) zerbröseln. Torte mit restlichen Brombeeren belegen, mit zerbröselten Waffeln bestreuen und nach Belieben mit Limettenschale, -scheiben und Zitronenmelisse verziert servieren.
8.
Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved