Knusprige Ente in Kokoscrêpes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 TL   Salz  
  • 2 TL   Pfeffer  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 6   Zwiebeln  
  • 2   Möhren  
  • 8 Stiel(e)   Koriandergrün  
  • 2 (à 1900 g)  Enten  
  • 75 ml   Sojasoße  
  • 5–6   Ahornsirup  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Zucker  
  • 125 g   Mehl  
  • 150 ml   Kokosmilch  
  • 100 ml   Milch  
  • 50 ml   Mineralwasser  
  • 1 (ca. 375 g)  Salatgurke  
  • 2 Bund (à 150 g)  Lauchzwiebeln  
  • 50 g   Butterschmalz  
  • 250 ml   Hoi Sin Soße  
  •     Holzspießchen  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

255 Minuten
leicht
1.
3 1/2 TL Salz, Pfeffer und Paprika mischen. Zwiebeln schälen und halbieren. Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln. Enten waschen, von innen und außen mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit der Salzmischung von innen und außen einreiben. Enten mit Zwiebeln, Möhren und Koriandergrün füllen. Mit Holzspießen zusammen stecken und mit Küchengarn zusammenbinden
2.
Enten auf eine Fettpfanne des Backofens setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 3 1/2 Stunden braten. Nach ca. 1 3/4 Stunden der Bratzeit 250 ml Wasser angießen. Zum Bestreichen Sojasoße und Ahornsirup mischen. Die letzte Stunde der Bratzeit die Enten mehrmals mit der Mischung bestreichen
3.
Für die Crêpes Eier, 1/2 TL Salz und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig aufschlagen. Mehl zufügen und unterrühren. Kokosmilch und Milch zufügen und unterrühren. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Anschließend Mineralwasser unterrühren
4.
Inzwischen Gurke waschen und in sehr feine Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln und Gurke mischen
5.
Butterschmalz in mehreren Portionen in einer kleinen Pfanne (oben 20 cm Ø, unten 16 cm Ø) erhitzen. Aus dem Crêpeteig nacheinander 24 goldgelbe Crêpes backen. Warm halten
6.
Enten aus dem Ofen nehmen, Haut abziehen und in Streifen schneiden. Fleisch vom Knochen lösen und fein zerzupfen. Hoi Sin Soße auf die Crêpes verteilen. Mit Entenfleisch, -haut und Gemüse belegen und Crêpes zu Tüten formen. Auf Platten anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 78 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved