Knusprige Fischstücke süßsauer

Knusprige Fischstücke süßsauer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Seelachsfilet 
  • 3 EL  helle Sojasoße 
  • 1 Stück(e) (ca. 30 g)  Ingwer 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1 Dose(n) (236 ml)  Ananas-scheiben 
  • 6–7 EL  Speisestärke 
  • 3 EL  Reiswein-Essig oder Weißwein-Essig 
  • 2 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 3 EL  Tomatenketchup 
  • 1 TL  Worcestersoße 
  • 1   Ei 
  • 1 Pflanzenöl zum Frittieren + 2 EL Öl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit 2 EL Sojasoße mischen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch und Ingwer fein hacken, Zwiebel in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Ananas abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
3.
Ananas in Stücke schneiden.
4.
Für die süßsaure Soße 1 EL Stärke und 4 EL Wasser glatt rühren. 4 EL Ananassaft, Essig, Zucker, 1 Prise Salz, 1 EL Sojasoße, Ketchup und Worcestersoße unterrühren.
5.
Ei und etwas Salz verquirlen. Fischstücke mithilfe von zwei Gabeln erst im Ei, dann im Rest Stärke wenden. Frittieröl in einer Fritteuse oder einem hohen Topf auf ca. 180 °C erhitzen. (Einen Holzspieß hineinhalten; bilden sich daran Bläschen, ist die Temperatur erreicht).
6.
Fisch darin portionsweise 2–3 Minuten frittieren, dabei ab und zu drehen und untertauchen. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
7.
2 EL Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin anbraten. Paprika, Knoblauch und Ingwer ca. 2 Minuten mitbraten. Ananas und süßsaure Soße unterrühren. Unter Rühren 1–2 Minuten köcheln.
8.
Frittieröl wieder erhitzen. Fischstücke darin noch mal 2–3 Minuten frittieren, bis sie braun und knusprig sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Gemüse in süßsaurer Soße anrichten. Dazu schmeckt Reis (s.
9.
Seite 30).

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved