Knusprige Hähnchen mit Limonen-Möhren-Traubensalat

Knusprige Hähnchen mit Limonen-Möhren-Traubensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Karotten 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  •     Saft von 1 Limone 
  • 4   Bio-Hähnchenkeulen ohne Knochen (vom Fleischer herauslösen lassen) 
  •     Salz 
  •     Nanami Togarashi 
  • 4 EL  guter Bio-Honig 
  • 30   dunkle kernlose Trauben 
  • 150 Babysalatblättermix 
  • 1 EL  geröstete Pinienkerne 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Karotten schälen, waschen, quer halbieren und in dünne Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Karotten darin rundherum 3–4 Minuten braten. Kurz bevor sie gar sind, mit Zucker bestreuen und unter Rühren leicht karamellisieren. Hälfte Limonensaft zugeben und alles durchschwenken. (Achtung! Jetzt kann es schnell verbrennen.) Karotten aus der Pfanne nehmen
2.
Das Keulenfleisch waschen, trocken tupfen und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie dünn plattieren (= flach klopfen). Mit Salz und Gewürzmischung rundherum würzen. Keulenfleisch in einer heißen Pfanne ohne Fett erst auf der Hautseite 5–6 Minuten anbraten, bis sie kross ist. Wenden und auf der Fleischseite kurz weiterbraten. In 2–3 cm breite Streifen schneiden
3.
Für die Vinaigrette Honig und Rest Limonensaft verrühren. Trauben waschen, abtropfen lassen und halbieren. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Karotten, Trauben, Pinienkerne, Salatblätter und Vinaigrette mischen. Mit den Hähnchenstreifen anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved