Knusprige Kalbshaxe zu Cole Slaw

Aus LECKER 37/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Kalbshaxe zu Cole Slaw Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kalbshaxe (ca. 1,8 kg) 
  •     Salz 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 1,4 kg)  Kopf Weißkohl 
  • 2   Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 50 Salat-Mayonnaise 
  • 3-4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 1/2 Stunden schmoren. Kalbshaxe zum Ende der Garzeit eventuell mit Folie abdecken. Kohl putzen, waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Kohlviertel nochmals halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen und fein reiben. Kohl, Möhren und Zwiebel mischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Saure Sahne, Mayonnaise und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Alles gleichmäßig unter den Kohl mischen. Ca. 1 Stunde an einem kühlen Ort ziehen lassen. Haxe aus dem Ofen nehmen, mit Pfeffer würzen, kurz ruhen lassen und in Scheiben vom Knochen schneiden. Kohlsalat nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Petersilie garnieren
2.
5 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 66 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved