Knusprige Kartoffel-Möhren-Nocken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 750 g   Kartoffeln (mehlig kochend) 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 3 EL   leichter Frischkäse (30 % Fett i. Tr.) 
  • 2-3 TL   Sesam  
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Mehl  
  • 1/2-1 TL   Salz, weißer Pfeffer  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 150 g   fettarmer Joghurt  
  • 3 EL   leichte Salatcreme  
  •     Zitronensaft  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Ei, Frischkäse, Sesam, Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Mit Hilfe von zwei angefeuchteten Esslöffeln 8 Nocken formen
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nocken darin bei schwacher Hitze rundherum 15-20 Minuten goldbraun braten
3.
Für den Dip Knoblauch schälen, hacken. Mit Jo-ghurt und Salatcreme verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauch-Dip zu den Kartoffel-Möhren-Nocken reichen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat
4.
EXTRA-TIPPS
5.
- Wer keine Nocken formen möchte, kann aus der Masse auch flache Puffer backen
6.
- Eine exotische Note erhalten die Nocken, wenn man die Kartoffelmasse mit Ingwer oder Curry würzt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved