Knusprige Kartoffel-Möhren-Nocken

Knusprige Kartoffel-Möhren-Nocken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Möhren 
  • 750 Kartoffeln (mehlig kochend) 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 3 EL  leichter Frischkäse (30 % Fett i. Tr.) 
  • 2-3 TL  Sesam 
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Mehl 
  • 1/2-1 TL  Salz, weißer Pfeffer 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 150 fettarmer Joghurt 
  • 3 EL  leichte Salatcreme 
  •     Zitronensaft 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Ei, Frischkäse, Sesam, Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Mit Hilfe von zwei angefeuchteten Esslöffeln 8 Nocken formen
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nocken darin bei schwacher Hitze rundherum 15-20 Minuten goldbraun braten
3.
Für den Dip Knoblauch schälen, hacken. Mit Jo-ghurt und Salatcreme verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauch-Dip zu den Kartoffel-Möhren-Nocken reichen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat
4.
EXTRA-TIPPS
5.
- Wer keine Nocken formen möchte, kann aus der Masse auch flache Puffer backen
6.
- Eine exotische Note erhalten die Nocken, wenn man die Kartoffelmasse mit Ingwer oder Curry würzt

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved