Knusprige Kartoffeltaler

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
3.891305
(644) 3.9 Sterne von 5

Knusprige Beilage aus der Pfanne: Immer nur Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree wäre doch langweilig! Dank dieser Kartoffeltaler gelingt dir eine kleine Überraschung auf dem Teller.

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   mehligkochende Kartoffeln  
  • 50 g   Schinkenwürfel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 3   Eigelb (Gr. M) 
  • 1–2 TL + etwas   Kartoffelstärke  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • ca. 3 EL   Öl  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in kochendem Wasser ca. 25 Minuten kochen. Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und herausnehmen. Petersilie waschen, hacken.
2.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Schinken, Petersilie, Eigelb und 1–2 TL Stärke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zu einer glatten Masse verkneten.
3.
Auf ­wenig Stärke zur Rolle (ca. 6 cm Ø) formen. Rolle in 1–1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
4.
Öl in der Pfanne erhitzen. Die Kartoffeltaler darin in 2–3 Por­tionen pro Seite 2–3 Minuten goldbraun braten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved