Knusprige Mandel-Rauten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2   Eier (Gr. M)  
  • 125 g   Butter/Margarine  
  • 100 g   + 2 EL Puderzucker  
  • 150 g   Maismehl  
  • 100 g   Maisstärke  
  • 10 g   glutenfreies Bindemittel (z. B. Biobin) 
  • 1   Päckch. Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  •     Maismeh für die Arbeitsfläche 
  • 2 EL (30 g)  Mandelblättchen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
1 Ei trennen. Fett in Stückchen, 100 g Puderzucker, Mehl, Stärke, Bindemittel, Vanillin-Zucker, Salz, 1 Ei, 1 Eiweiß und gemahlene Mandeln erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen
2.
Teig auf einer mit Maismehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 25 x 39 cm) ausrollen. Mit einem Teigrädchen oder Messer ca. 45 Rauten ausschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
3.
Rauten mit 1 verquirltem Eigelb bestreichen, mit Mandelblättchen bestreuen und andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit 2 EL Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved