Knusprige Orangen-Frucht-Röllchen

Knusprige Orangen-Frucht-Röllchen Rezept

Zutaten

  • 150 Mehl 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 50 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Eigelb 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 40 getrocknete Aprikosen 
  • 20 Orangeat 
  • 2 EL  gemahlene Mandeln 
  • 2 EL  Marillen-Likör 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  •     Mehl 
  • 100 Puderzucker 
  • 3 EL  Orangensaft 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig Mehl, Fett, Zucker, Salz, Eigelb und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell etwas Wasser unterkneten. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Aprikosen und Orangeat im Universalzerkleinerer oder mit einem Messer fein hacken. Aprikosen, Orangeat, Mandeln, Likör und Marzipan verkneten. Marzipanmasse sechsteln und jeweils zu einem bleistiftdicken, ca. 30 cm langen Strang ausrollen. Mürbeteig halbieren und auf bemehlter Arbeitsfläche jeweils zu einem Rechteck (ca. 30 cm x 12 cm) ausrollen. Teigplatte der Länge nach in 4 Streifen (3 cm breit) schneiden. Auf jeden Streifen einen Marzipanstrang legen und einrollen. Stränge in 5 cm lange Röllchen schneiden. Eine Hälfte der Röllchen mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Anschließend die andere Hälfte der Plätzchen backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Puderzucker und Orangensaft glatt rühren. Röllchen mit beiden Enden hineintauchen und trocknen lassen. Ergibt ca. 50 Stück

Ernährungsinfo

  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved