Knusprige Tofustangen auf grünem Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 1 Bund   Rauke  
  • 100 g   Friseesalat  
  • 400 g   Tofu natur  
  • 2 TL   Edelsüß-Paprika  
  • je 1 Messerspitze   gemahlener Kreuzkümmel und Koriander  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 3 EL   Pinienkerne  
  • 4 EL   Öl  
  • 4 EL   Ahornsirup  
  • 3 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und halbieren. Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Rauke waschen, trocken schütteln, Stiele abschneiden. Friséesalat putzen, waschen und gut trocken tupfen, in mundgerechte Stücke zupfen.
2.
Alles in einer großen Schüssel mischen. Tofu erst in Scheiben, dann in Dreiecke schneiden. Paprika, Koriander und Kreuzkümmel mit 1 Teelöffel Salz und Pfeffer mischen. Tofu von beiden Seiten damit würzen.
3.
Pinienkerne in einer heißen Pfanne goldbraun rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen, Tofu darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ahornsirup und 8 Esslöffel Wasser zum heißen Bratfett geben und aufkochen lassen.
4.
Vom Herd ziehen und Zitronensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit der Marinade mischen. Tofu darauf anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved