Knuspriger Kartoffel-Fisch

0
(0) 0 Sterne von 5
Knuspriger Kartoffel-Fisch Rezept

Zutaten

Für Diese Zutaten brauchst du für 4 Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Öl 
  • 500 Seelachsfilet 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   kleine und 1 große Tomate 
  • 175 geriebenen Gouda 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais 
  • 1 EL  Öl 
  • 4   Schnittlauchhalme 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Schäl zuerst die Kartoffeln und wasch sie. Gib sie dann in einen Topf und füll so viel Wasser darauf, dass sie bedeckt sind. Streu 1 TL Salz darüber. Leg den Deckel auf den Topf und lass die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Streich inzwischen ein Backblech dünn mit Öl ein. Spül den Fisch unter fließendem kaltem Wasser ab und tupf ihn dann mit Küchenpapier trocken
2.
Beträufel den Fisch mit1 EL Zitronensaft, würz ihn mit Salz und Pfeffer und leg den Fisch auf das Backblech. Gieß anschließend die Kartoffeln ab und lass sie abkühlen. Wasch die Tomaten und halbier sie. Leg eine halbe kleine Tomate fürs Auge beiseite. Schneid von der großen Tomate fürs Fischmaul 2 Spalten ab. Schneid den Rest in Stücke
3.
Stell den Ofen an: E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Schneid die Kartoffeln in dünne Scheiben, leg sie als Schuppen auf den Fisch und würz sie mit Salz und Pfeffer. Streu dann den Käse darüber und leg die halbe Tomate als Auge darauf. Schieb den Kartoffel-Fisch in den heißen Backofen und lass ihn ca. 20 Minuten goldgelb backen
4.
Schäl die Gurke. Halbier sie der Länge nach und schneid sie in Scheiben. Lass den Mais in einem Sieb abtropfen. Misch 1 EL Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker unter Gurke, Tomate und Mais. Wasch den Schnittlauch, schneid ihn in Röllchen und streu ihn über den Salat. Hol den Fisch aus dem Ofen und leg die 2 Tomatenspalten als Mund darauf. Fertig!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Diese Zutaten brauchst du für 4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved