Knuspriges Sellerie Cordon bleu

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knolle Sellerie (ca. 1 kg)  
  •     Salz  
  • 2 Scheiben   gekochter Schinken (à ca. 50 g) 
  • 150 g   Blauschimmelkäse  
  • 2   Eier  
  • 50 g   Mehl  
  • 125 g   Sesamsaat  
  • 8 EL   Öl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 (ca. 100 g)  Tomate  
  • 3 EL   Essig  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 100 g   Feldsalat  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Sellerie halbieren, in 8 Scheiben schneiden und schälen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Selleriescheiben ca. 15 Minuten daringaren, herausnehmen und abkühlen lassen. Schinkenscheiben vierteln. Käse in 8 Scheiben schneiden. In jede Selleriescheibe eine Tasche schneiden. Mit Schinken und Käse füllen. Eier in einem Teller verschlagen. Selleriescheiben zuerst in Mehl, dann in Ei und dann in Sesam wenden. 5 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Sellerie-Cordon bleu darin von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten goldbraun braten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomate waschen, vierteln, Kerne herauslösen. Tomatenviertel in feine Würfel schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 3 Esslöffel Öl nach und nach darunter schlagen. Tomate und Zwiebel zufügen. Feldsalat putzen und waschen. Cordon bleu mit Feldsalat und Vinaigrette auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved