Königsberger Klopse

Königsberger Klopse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 2   Eier 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Kapern (aus dem Glas) 
  • 200 Tomaten 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Würfel (10 g)  Würzkomposition "Gartenkräuter" 
  •     Dill 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Toastbrot in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch, ausgedrücktes Brot, Zwiebel und Eier verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus dem Hackteig mit angefeuchteten Händen 12 Klöße formen und in siedendem Salzwasser 10-15 Minuten gar ziehen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Kapern abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Sahne, Brühe und 1/8 Liter vom Klöße-Sud ablöschen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kräuterwürfel und Kapern unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen. Klöße mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben. Klöße, Soße, Kartoffeln und Tomatenscheiben anrichten. Mit Dill garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved