Königsberger Klopse Barcelona

0
(0) 0 Sterne von 5
Königsberger Klopse Barcelona Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 80 Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 3   Sardellenfilets 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 gemischtes Hack 
  • 1   Ei 
  • 1⁄2 TL  Senf 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2   kleine Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 3 EL  Butter 
  • 2 gehäufte EL  Mehl 
  • 150 ml  Milch 
  • 1 Döschen  Safranfäden 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 100 schwarze Oliven 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zubereitung
2.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und grob hacken. Sardellenfilets abspülen, trocken tupfen und sehr fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln
3.
Hack, Mandeln (bis auf 2 EL), Sardellenfilets, Zwiebel, Knoblauch, ausgedrücktes Brötchen und Ei verkneten. Mit Senf und je ca. 1⁄2 TL Salz und Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse ca. 12 mittelgroße Klopse formen. Gut 2 l Wasser und 1 EL Salz in einem weiten Topf aufkochen. Klopse hineingeben und bei schwacher Hitze 10–12 Minuten gar ziehen lassen
4.
Inzwischen Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Klopse aus der Brühe heben. Brühe durch ein feines Sieb gießen und 1⁄2 l abmessen
5.
Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darüberstäuben und unter Rühren hell anschwitzen. Milch und 1⁄2 l Klopsbrühe nach und nach einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Safran einrühren
6.
Petersilie waschen, trocken schütteln und in Streifen schnei­den. Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Klopse und Oliven in die Soße geben und erhitzen. Alles anrichten und mit Petersilie, Paprika und übrigen Mandeln bestreuen. Dazu schmeckt Reis oder Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved