Königsberger Klopse, Kartoffelpüree und Apfe-Rote-Bete-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Königsberger Klopse, Kartoffelpüree und Apfe-Rote-Bete-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 rotes Johannisbeer Gelee 
  • 50 ml  Himbeeressig 
  • 500 gegarte Rote Bete (Vakuumiert) 
  • 1   Apfel (z. B. Pink Lady) 
  • 3 EL  grüner Tabasco 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 150 Butter 
  • 150 frisches Kastenweißbrot 
  • 125 ml  Milch 
  • 1 Bund  Kerbel 
  • 1 Glas (53 ml)  Kapern 
  • 750 mageres Kalbshackfleisch 
  • 4 EL  süßer Senf 
  • 2 EL  scharfer Senf 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1000 ml  Geflügelfond 
  • 0,375 ml  Weißwein (Riesling Auslese) 
  • 175 Schlagsahne 
  • 2–3 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat Gelee und Essig unter Rühren in einem Topf erwärmen, bis sich das Gelee aufgelöst hat. Von der Herdplatte nehmen, in ein Schälchen füllen und abkühlen lassen
2.
Inzwischen Rote Bete fein raspeln. Apfel waschen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden und anschließend Fruchtfleisch in feine Spalten hobeln. Gelee-Essigmischung mit Tabasco und Pfeffer würzen. Öl unterschlagen. Rote Bete, Apfel und Dressing mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen
3.
Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. 10 g Butter in einem kleinen Stieltopf erwärmen, Zwiebeln zufügen, glasig dünsten und herausnehmen. Weißbrot grob zerbröseln und anschließend im Universalzerkleinerer fein mahlen. In eine Schüssel geben, mit 50 ml Milch beträufeln und vermengen
4.
Kerbel waschen, trocken schütteln und fein hacken. Kapern abgießen. Hack, Senf und Eigelbe verkneten. Brot zufügen und unterkneten. Kapern, Zwiebeln, Kerbel, 1 TL Salz und 1 TL Pfeffer zufügen und unterkneten. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen ca. 16 Klopse formen
5.
Kartoffeln schälen, waschen, je nach Größe halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Geflügelfond und Wein in einem weiten Topf aufkochen. Die Hälfte der Klopse in den kochenden Fond geben, kurz erhitzen und dann die Klopse zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen
6.
Restlichen Klopse ebenso verarbeiten. Fond durch ein sehr feines Sieb gießen und dabei auffangen. Wieder in den Topf geben. 65 g Butter und 150 g Sahne zufügen, aufkochen, Soßenbinder einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klopse zufügen und darin nochmals erwärmen
7.
Inzwischen 75 ml Milch, 75 g Butter und 25 g Sahne erhitzen. Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen, dabei die Milch-Buttermischung einlaufen lassen. Mit Salz abschmecken. Klopse, Soße und Stampfkartoffeln auf Tellern nach Belieben mit Kerbel garniert anrichten. Salat dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1080 kcal
  • 4530 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved