Königsberger Klopse mit Roter Bete

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 1   große Zwiebel  
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 1   Ei + 1 Eigelb  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Mehl  
  • 3 EL (30 g)  Butter/Margarine  
  • 200 ml   + 5 EL Milch  
  • 3 EL   Kapern (Glas) 
  • 1-2 TL   Zitronensaft  
  • 1 Glas (370 ml)  Rote Bete  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Brötchen kalt einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen und 1 Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus mit angefeuchteten Händen ca. 12 Klöße formen
2.
Klöße in ca.1 l kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Klöße herausnehmen. Etwa 1/2 l Brühe durchsieben
3.
Mehl im heißen Fett hellgelb anschwitzen. Brühe und 200 ml Milch einrühren. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. 5 EL Milch und 1 Eigelb verquirlen und in die Soße rühren (nicht mehr kochen!). Kapern zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
4.
Klöße in der Soße erhitzen. Rote Bete abtropfen lassen. Beides anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved