Köstlicher Pfefferkuchen mit Himbeeren

Köstlicher Pfefferkuchen mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 6 Scheiben  Honigkuchen (ca. 0,5 cm dick) 
  • 6 TL  Erdbeer-Konfitüre 
  • 125 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 75 Schmand 
  • 75 Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 10 Speisestärke 
  • 125 Himbeeren 
  •     Puderzucker 
  • 2 EL  Himbeersirup 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Honigkuchen rund (ca. 8 cm Ø) ausstechen. Backringe (ca. 8 cm Ø) kreuzweise mit je 2 Streifen Backpapier auslegen, die über den Rand reichen. Kuchenkreise als Böden jeweils in die Ringe drücken
2.
Konfitüre mit einem Teelöffel auf die Böden verstreichen. Frischkäse, Schmand und Zucker glatt rühren. 2 Eier nacheinander unterrühren, zum Schluss Stärke unterrühren. Masse in die Förmchen verteilen und glatt streichen. Törtchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen
3.
Aus dem Backofen nehmen, den Rand lösen und etwas abkühlen lassen. Mit Hilfe der Backpapierstreifen, Törtchen aus den Backringen lösen und auskühlen lassen. Himbeeren verlesen und die Törtchen damit verzieren. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sirup beträufeln
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved