Kohlrabi- Kerbel-Süppchen

 Kohlrabi- Kerbel-Süppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 3   große Kohlrabi 
  • 250 Kartoffeln 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1 EL  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Radieschen 
  • 2 Töpfchen  Kerbel 
  • 125 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und waschen. Beides in kleine Stücke schneiden.
2.
Fett zerlassen. Zwiebel darin andünsten. Kohlrabi und Kartoffeln mitdünsten. 3/4 l Wasser angießen und aufkochen. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.
3.
Radieschen putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Kerbel waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Kerbel zur Suppe geben und alles mit dem Stabmixer kurz pürieren.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Sahne leicht anschlagen, unterrühren und mit dem Stabmixer noch mal kurz aufschäumen. Sofort anrichten und mit Radieschenstiften und Kerbelblättchen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved